Fruchtbarkeitsmassage und Frauenheilmassage

Ein sanfter Weg zur Empfängnis und gesunder Weiblichkeit

 

Wenn man von unerfülltem Kinderwunsch hört denkt man schnell an die berühmte tickende Uhr, Kinderwunschkliniken, Hormontherapien, künstliche Befruchtungen, IVF,IVM, ICSI und weitere schulmedizinsiche Behandlungsweisen.

 

In der Schulmedizin geht man oftmals recht aggressiv vor, insbesondere die Gesundheit der Frau leidet unter den Hormonbehandlungen und dem seelischen Druck sehr. Schnell machen sich Unsicherheit, Selbstzweifel und Ängste bei den Paaren breit, die dann wiederum zu Blockaden führen können und die Empfängnis trotz allem medizinischem Fortschritt hemmen können.

 

Es gibt neben dem schulmedizinischen Ansatz jedoch auch eine ganzheitliche Betrachtung der Frau, der Paare und der Lebensumstände und Gesundheitshistorie von beiden. Im Ayurveda versuchen wir, die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen indem wir die natürlichen hormonellen Prozesse aktivieren oder wieder herzustellen anstatt sie durch künstliche Hormongaben komplett und für Jahre lahmzulegen. Nach einer ganzheitlichen Anamnese können verschiedene Maßnahmen wie eine Optimierung der Ernährung, Entgiftung und die Lösung von Blockaden und Verspannungen eingesetzt werden.

 

Meine Vorgehensweise beruht auf die Creative Healing Lehre nach Stephenson und der Weiterentwicklung durch die indische Gynäkologin Dr. Gowri Motha. Die Massage besteht aus einer Entgiftungs- und tiefenwirksamen Bauchmassage. Die Temperatur im Körper wird ausgeglichen, Schlacken werden rausgelöst und über die Lymphe abtransportiert. Auch die Leber und Nieren werden angeregt und unterstützen bei der Ausleitung der Schlackenstoffe. Zuletzt werden die Bauchorgane wieder reponiert und in die richtige Lage zueinander gebracht.

 

Wirkung:

  • Entspannnung für den Bauch als unsere Körpermitte und energetisches Zentrum

  • Durchblutungsförderung und Stärkung der weiblichen Geburts- und Fortpflanzungsorgane

  • Entgiftung, Lösung von Verklebungen und Reinigung der Körperkanäle

  • Regulierung des Hormonsystems

  • grundlegende Entspannung und Beruhigung des vegetativen Nervensystems

  • Förderung der Verbindung zwischen Körper und Geist und Stärkung der Selbstheilungskräfte

 

 

Die Massage findet Anwendung bei:

  • Vorbereitung auf eine Schwangerschaft

  • unerfüllter Kinderwunsch

  • Menstruationsbeschwerden (schmerzhafte Blutung, unregelmässiger Zyklus...)

  • Revitalisierung nach Unterleibs-Operationen, Geburt oder Fehlgeburt

  • Schwächezustände wie Gebärmutersenkung oder Inkontinenz

  • Endometriose, Zysten oder Myomen

  • Wechseljahrsbeschwerden

 

Die Massage dauert ca. 60 Minuten und kann im Idealfall wöchentlich erfolgen (nicht während der Periode). Ein vollständiger Behandlungszyklus verläuft über 6-8 Massagen und kann halbjährlich wiederholt werden. Bei starken Beschwerden kann nach dem ersten Massagezyklus monatlich eine Einzelbehandlung erfolgen.

Gerne kann auch eine einzelne´Schnupper-Behandlung`gebucht werden um die Behandlungsweise kennenzulernen. Fragen könnne wir gerne im persönlichen Gespräch klären.

 

 

 

60 min       75 € pro Massage (Verweildauer 1,5–2 Stunden)

30 min       25 € einmalige Erstanamnese

 

Individuelle Zahlungsvereinbarungen sind nach Absprache möglich.

 

 

 

 

Tara-Ayurveda Karlsruhe

Melanie Stutz

ayurvedische Gesundheitsberaterin

 

Stefan-Zweig-Str.5

(Hinterhaus)

76149 Karlsruhe

S-Bahn S1 oder S11

(Haltestelle ca. 100 m entfernt) Anfahrt

 

 

Spezielle Geschenkangebote,

aktuelle Info´s und News

 

finden Sie hier

 

Sie haben Fragen zu Ihrem ersten Termin?

Wissenswertes von A bis Z

 

 

Zum aktuellen Flyer

und der Preisliste geht´s hier

 

 

Infos oder Behandlung erwünscht?

 

info@tara-ayurveda.de

0721 47042014

0176 73535367

 

Bitte auf den AB/die Mailbox sprechen oder WhatsApp senden, da ich während der Behandlungen nicht ans Telefon gehen kann. Ich rufe Sie umgehend zurück

oder nutzen Sie alternativ mein Kontaktformular.

 

Bitte reservieren Sie -insbesondere die Schwangeren- RECHTZEITIG einen Termin! Die Wartezeit beträgt normalerweise 1-2 Wochen, kann aber bei erhöhter Nachfrage auch länger sein.

 

Schwangere müssen UNBEDINGT schon in der 5.-6. Schwangerschaftswoche nach einer Hebamme suchen!!!

 

Automatisch auf dem Laufenden bleiben und einfach Tara-Ayurveda auf FACEBOOK oder INSTA liken

 

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt